Webinar: US elections and the Corona crisis

Liebe Freund*innen und liebe Interessierte,

die Corona-Pandemie hat mittlerweile auch die USA erreicht und stellt dort das Gesundheitssystem und die Wirtschaft vor eine riesige Herausforderung. Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens fällt in den USA direkt in den Vorwahlkampf der amerikanischen Präsidentschaftswahlen.

Während die USA vor wenigen Wochen zurückhaltend auf das Coronavirus reagierten, sind die Bundesstaaten New York, Kalifornien und Washington mittlerweile im internationalen Vergleich besonders hart getroffen.

Die US-Wirtschaft bricht zusammen und innerhalb einer Woche haben sich bereits rund 6,6 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Wie reagiert die US-Politik auf diese Entwicklung?
Welchen Einfluss wird Corona auf die US-Wahlen im Herbst haben?

Darüber wollen wir in unserem Webinar:

US elections and the Corona crisis – what impact for the world economy and future relations?

am Donnerstag, 9. April, um 20:15 Uhr diskutieren.

Dazu haben wir folgende Gäste eingeladen:

• Julie Smith, Direktorin Asien-Programm, German Marshall Fund (GMF), Washington D.C.

• Bastian Hermisson, Büroleiter der Heinrich-Böll-Stiftung, Washington D.C.

Das interaktive Online-Format der grünen Europagruppe im Europäischen Parlament ermöglicht es allen Teilnehmenden Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Die Diskussion ist offen für alle Interessierten. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt, also gleich hier anmelden:

https://register.gotowebinar.com/register/4788955186564112396?fbclid=IwAR1FnVhq9feqAbX5mKxaVI9cgUL7mcHiMnZ0FPS7jmgN6gqkJ6c5JclvW3M


Die Diskussion wird auf Englisch mit schriftlicher Übersetzung auf Deutsch stattfinden.

Wir würden uns sehr freuen, mit Euch zu diskutieren. Bitte teilt diese Einladung mit weiteren Interessierten.

Mit grünen Grüßen
Rasmus Andresen und Reinhard Bütikofer


Dear friends and interested parties,

The corona pandemic has by now also reached the United States and is posing a huge challenge to the healthcare system and the economy. The shutdown of public life in the United States falls directly into the pre-election campaign of the American presidential election.

While the United States initially reacted hesitantly to the Corona virus, the states of New York, California and Washington are now particularly hard hit in international comparison.

The US economy is collapsing and about 6.6 million people have registered as unemployed within only one week.

How is US policy responding to this development?
What impact will Corona have on the US elections this fall?

We want to discuss that in our webinar,

‘US elections and the Corona crisis — what impact for the world economy and future relations?’

on Thursday, April 9th ​​at 8:15 p.m (CEST).

We have invited the following guests:

– Julie Smith, Director Asia Program, German Marshall Fund (GMF), Washington D.C.

– Bastian Hermisson, Head of office, Heinrich Böll Foundation Washington DC

The interactive online format of the Green Europe Group in the European Parliament enables all participants to ask questions and to participate in the discussion. The discussion is open to anyone interested. The number of participants is limited, so please register here:

https://register.gotowebinar.com/register/4788955186564112396?fbclid=IwAR1FnVhq9feqAbX5mKxaVI9cgUL7mcHiMnZ0FPS7jmgN6gqkJ6c5JclvW3M

The discussion will take place in English with written translation (English-German).

We would be very happy to discuss with you. Please share this invitation with other interested parties.

Green greetings,

Rasmus Andresen and Reinhard Bütikofer

Verwandte Artikel