PE Wir stärken Flensburgs Polizei

Zu der Bereitstellung von 75 zusätzlichen Stellen für die Polizeidirektion Flensburg durch die Jamaika-Koalition sagt der Flensburger Landtagsabgeordnete Rasmus Andresen:

„Ich freue mich sehr über die zusätzlichen Stellen für die Polizeidirektion Flensburg. Damit profitiert die Polizei in Flensburg besonders von den neu geschaffenen Stellen der Jamaika-Koalition, nirgends in Schleswig-Holstein werden mehr neue Dienstposten geschaffen. Gerade für die Beamt*innen, die in der Vergangenheit eine besonders hohe Arbeitsbelastung zu tragen hatten und viele Überstunden angehäuft haben, ist dies eine gute Nachricht. Das Land kommt damit seiner Verpflichtung nach, gute Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Auch für die Sicherheit in unserer Stadt sind die zusätzlichen Stellen eine gute Nachricht. Gut ausgebildete Polizist*innen in unserer Stadt schaffen Sicherheit und auch ein Sicherheitsgefühl deutlich besser als immer schärfere Gesetze oder kommunale Ordnungsdienste ohne echte Kompetenzen im Bereich der Sicherheit.“

Verwandte Artikel