PE Wir drücken unseren Grünen Parteien SF und Alternativet die Daumen

Zur Festsetzung des Wahltermins für die dänischen Parlamentswahlen auf den 5. Juni sagt der europapolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen:

Der Ausgang der dänischen Folketingswahl hat konkrete Auswirkungen für uns in Schleswig-Holstein. Ob beim Wildschweinzaun, der asylpolitischen Abschottung oder der Kooperation im Gesundheitsbereich und der Hochschulzusammenarbeit: Politische Entscheidungen in Kopenhagen betreffen auch unseren schleswig-holsteinischen Alltag.

Wir Grüne wünschen uns politische Mehrheiten, die auf mehr grenzüberschreitende Zusammenarbeit setzen. Wir wünschen uns, dass der dänische Rechtsruck gestoppt wird. Wir drücken unseren Grünen Parteien SF und Alternativet die Daumen. God valgkamp.

Verwandte Artikel