PE Nach den schönen Worten müssen Taten folgen

Zu der Wahl von Ursula von der Leyen erklärt der schleswig-holsteinische grüne Europaabgeordnete Rasmus Andresen:

„Herzlichen Glückwunsch Ursula von der Leyen.

Ich gratuliere Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl als EU-Kommissionspräsidentin. Auch wenn Sie uns Grüne in den letzten Tagen nicht überzeugen konnte, sind wir bereit konstruktiv mit ihr an der Zukunft der EU mitzuarbeiten. Wir Grüne sind nicht in der Fundamentalopposition, sondern werden sachorientiert mit der neuen Kommission die Zusammenarbeit suchen.

Das knappe Wahlergebnis hat gezeigt, dass alte Hinterzimmer Deals nicht mehr automatisch eine Mehrheit im Parlament bekommen. Frau von der Leyen hat eine sehr starke pro europäische Rede gehalten und damit viele Zweifler*innen von sich kurz vor der Abstimmung überzeugen können. Wir Grüne werden Sie an ihre heutigen Worte zu Klimaschutz, Gleichstellung und Menschenrechte erinnern und hoffen dass nach den schönen Worten Taten folgen.“

Verwandte Artikel