PE Eine Chance für die Demokratie

Zum Start des Open-Data-Portals Schleswig-Holsteins sagt der digitalpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen:

Das Open-Data-Portal Schleswig-Holstein ist ein Projekt mit großem Potential und ich freue mich sehr, dass es seinen Betrieb aufnimmt. Die kostenlose und leicht auffindbare Veröffentlichung amtlicher Daten, bei denen es keine dezidierten Geheimhaltungsgründe gibt, muss in unserer Informationsgesellschaft selbstverständlich werden. Sie ist auch eine Chance für die Demokratie, da sich interessierte Bürger*innen auf informierter Grundlage besser demokratisch beteiligen können.

Das beste Portal ist nur so gut, wie die Daten, die darin eingespeist werden. Deshalb wird es jetzt darauf ankommen, dass nach Kiel und Norderstedt möglichst schnell viele Kommunen die Plattform nutzen. Auch die Gesellschaft, die Wirtschaft und die NGOs sind aufgerufen, die Daten neben der natürlich regen Benutzung auch anzureichern, zu korrigieren, zu ergänzen und zu bewerten.

Verwandte Artikel