PE Ein guter Tag für die Anerkennung von LGBTIQ*

Zur Zustimmung des Bundesrats zum Verbot sogenannter Homo-Heilung sagt der queerpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen:

Wir Grüne freuen uns über das klare Signal gegen Konversionstherapien. Liebe ist ein Menschenrecht. Sogenannte “Umpolungsversuche” sind menschenrechtswidrig und müssen klar verboten werden.

Der Bundesrat hat, auch dank der Initiative unserer Jamaika-Koalition, einen klaren Beschluss gefasst. Mal wieder ist es der Bundesrat, der für Menschenrechte Druck macht. Jetzt ist Bundesgesundheitsminister Spahn am Zug. Wir wünschen uns, dass im deutschen Bundestag noch vor der Sommerpause entschieden und ein Maßnahmenpaket gegen Konversionstherapien verabschiedet wird. Es ist Zeit zum Handeln.

Verwandte Artikel