PM Initiative für ein friedliches Zusammenleben in Vielfalt in Europa unterstützen

Zur Unterschriftensammlung für die Minority Safepack Initiative sagt der minderheitenpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen:

Ich unterstütze diese Initiative als vollem Herzen und freue mich, dass wir in Schleswig-Holstein ein breites, fraktionsübergreifendes Bündnis in der Minderheitenpolitik haben. Der Schutz von Minderheitenrechten sowie die Förderung von Minderheitensprachen und –kultur sind elementare Menschenrechte und kommen auch der Mehrheitsgesellschaft zu Gute.

Hier im deutsch-dänischen Grenzraum haben wir ein friedliches, fruchtbares und vielfältiges Miteinander verwirklicht. In anderen Regionen Europas herrschen weniger paradiesische Zustände. Die Europäische Union muss deshalb endlich Verantwortung für den Schutz von Minderheiten übernehmen und darf dies nicht nur den Mitgliedsstaaten oder dem Europarat überlassen. Die Kopenhagener Kriterien gelten nicht nur für den Beitritt, sie sind von allen Mitgliedsstaaten einzuhalten.

Damit diese Europäische Bürgerinitiative ein Erfolg wird, werden bis zum 3. April nächsten Jahres eine Millionen Unterschriften EU-weit benötigt. Für Deutschland sind noch gut 70.000 erforderlich. Ich rufe alle Bürger*innen dazu auf: Unterstützen Sie diese Initiative für ein vielfältiges und friedliches Zusammenleben in Europa.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld