PM Grüne rufen zur Teilnahme am Lübecker Christopher Street Day auf

Zum an diesem Wochenende stattfindenden Christopher Street Day in Lübeck sagt der queerpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen:

Grüne rufen zur Teilnahme am Lübecker Christopher Street Day auf

„Die Ehe für alle ist erreicht, der Kampf gegen Diskriminierung und für Vielfalt geht weiter. Wir Grüne fordern alle auf, sich an den Veranstaltungen und der Parade am Samstag zu beteiligen. Jeder Mensch soll unabhängig von der eigenen sexuellen Identität und Sexualität gleichberechtigt leben können. Deshalb wollen wir auf Bundesebene und im Land Beratungsangebote für queere Menschen ausbauen und die Diskriminierung von Trans- und Intersexuellen beenden.

Die Rechte von lesbischen, schwulen, trans- und intersexuellen sowie queeren Menschen (LGBTIQ*) sind Menschenrechte. Wir Grüne fordern, dass Land und Bund sich verstärkt gegen die Diskriminierung von LGBTIQ* in anderen Staaten positionieren. Queere Geflüchtete müssen bei uns besser gegen Übergriffe in Unterkünften geschützt werden.“

Bruno Hönel, Kreisvorstandsmitglied der Lübecker Grünen ergänzt:

„Die VeranstalterInnen des CSD in Lübeck, haben in diesem Jahr erneut ein vielfältiges Programm zusammengestellt, mit der Parade am Samstag als Höhepunkt. Zusammen demonstrieren wir für eine bunte Gesellschaft und die Freiheit der Liebe. Die Grünen Lübeck begrüßen den gesellschaftspolitisch längst überfälligen Beschluss des Bundestages zur Ehe für alle. Das bedeutet aber nicht, dass die Arbeit getan ist. Solange außerhalb Deutschlands homo-, inter-, trans- und bisexuelle Menschen noch Opfer von Ausgrenzung und Verfolgung sind, werden sich die Grünen auch weiterhin für gesellschaftliche Minderheiten einsetzen und für deren Gleichberechtigung und Rehabilitation kämpfen. Auch vor Ort in Lübeck.“

Am Lübecker Christopher Street Day nehmen für die Grünen unter anderem die beiden Bundestagsabgeordneten und SpitzenkandidatInnen Luise Amtsberg und Konstantin von Notz sowie der Direktkandidat der Lübecker Grünen, Thorsten Fürter teil.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld