PE Flensburg bleibt wichtiger Standort der Lehramtsausbildung

Zu der aktuellen kleinen Gesetzesnovellierung erklärt der Flensburger Landtagsabgeordnete der Grünen, Rasmus Andresen:

„Flensburg bleibt ein wichtiger Standort in der Lehramtsausbildung und wird ausgebaut. Auch wenn Lehrkräfte in Schleswig-Holstein bald wieder nach Schularten bezeichnet werden, ändert sich grundlegend nichts. Studierende aus Flensburg, die für die Oberstufe ausgebildet werden, können sowohl an Gemeinschaftsschulen wie Gymnasien unterrichten.

Die Durchlässigkeit zwischen den Schularten und das klare Bekenntnis zur Lehramtsausbildung an der Europa Universität war uns Grünen besonders wichtig. In den Jamaika Verhandlungen konnten wir darüber hinaus erreichen, dass das Fach Darstellendes Spiel als 11. Oberstufenfach in Flensburg ausgebildet wird. Die Europauniversität baut ihre Rolle als wichtigste lehramtsbildende Universität im Land weiter aus. Auch wenn es eine neue Koalition auf Landesebene gibt, die Stärkung der Europauniversität Flensburg geht weiter.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld